Ätherische Öle

Aromatisch. Topisch. Innerlich.

Was sind ätherische Öle

Ätherische Öle sind natürliche aromatische Verbindungen, welche in Samen, Rinden, Stängeln, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen vorkommen. Sie können angenehm aber auch intensiv riechen. Wenn Du schon mal den Duft einer Rose, eines Lavendelfeldes oder frisch geschnittener Minze genossen hast, weißt Du die aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle zu schätzen. Ätherische Öle können die Stimmung aufhellen, die Sinne beruhigen aber auch intensive Gefühle hervorrufen. Die Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle gehen jedoch weit über ihren Duft hinaus.

Warum dōTerra - Öle?

Es gibt keine Verunreinigungen, Füllstoffe oder Verfälschungen. Die ätherische Ölindustrie hatte keine Standards, um die Reinheit zu gewährleisten.

So schuf dōTERRA einen eigenen CPTG-Standard.  Jede Charge von ätherischen Ölen von doTERRA durchläuft einen strengen Testprozess – weit über das hinaus, was als „gut genug“ angesehen wird. Danach wird jedes Öl zur weiteren Prüfung und Validierung an einen unabhängigen Dritten gesendet.

Besteht das Öl die Tests, ist es als CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® gekennzeichnet. Wenn Sie das CPTG®-Etikett sehen, wissen Sie, dass Sie die reinsten ätherischen Öle auf dem Markt verwenden. Jede einzelne Flasche doTERRA-Öl wird mit einem Qualitätsausweis geliefert. 
Verwenden Sie die ID-Nummer auf der Unterseite Ihrer dōTERRA-Flasche, um die Testergebnisse von Drittanbietern für diese Ölcharge anzuzeigen.

dōTERRA macht den Unterschied.

Wie werden die Öle angewendet?

Aromatisch

Topisch

Innerlich

aromatisch
Aromatherapie Kinder

NEWSLETTER - ANMELDUNG